Handcreme für Bastler

Es gibt unzählig viele Varianten Pappmache zu verarbeiten. Aber was ist eigentlich Pappmache?


Für all diejenigen, die kein Pappmache Schweinchen in der Schule basteln durften... Man nehme einen Luftballon, Zeitungspapier und Tapetenkleister und schon geht's los. Aber halt!


Tapetenkleister ist die Urvariante, aber bereits zigmal überholt. Heutzutage sind spezielle Bastelkleber beinahe überall erhältlich. Von extra hautverträglich, bis hin zu 100% für Kinder geeignet steht ihr vor einer rießen Auswahl.


Mein TIPP: Elmers School Glue.


Produktbeschreibung


Auswaschbarer PVA-Kleber von Elmer's. Der flüssige weiße Kleber ist die Grundlage für eine hervorragende Slime-Masse, die Sie einfärben können. Befolgen Sie dazu einfach die Elmer's-Rezepte. Der Bastelkleber von Elmer's ist speziell für Kinder geeignet, auswaschbar, läuft nicht aus und ist damit die richtige Wahl für


Schule, künstlerische Projekte und Bastelarbeiten. Außerdem ist er perfekt, um etwas auf Papier oder Stoff zu befestigen, sowie für alle weiteren Bastelprojekte. Flüssigkleber von Elmer's eignet sich zur Herstellung von farbenfrohem Slime sowie für eine Vielzahl von Projekten. *Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.


"Quelle Text&Bild: Amazon"










Wer absolut kostengünstig Leim verwenden möchte, mischt ihn sich einfach selbst. Es reicht ein bisschen Mehl mit Wasser vermischt, nicht all zu dünnflüssig. Mit diesem sehr simplen Grundrezept könnt ihr bereits erste Versuche starten. nehmt ein bisschen Zeitungspapier und schichtet es gut bestrichen mit Mehlleim übereinander und formt was immer ihr wollt. Zu Beginn ist das Bekleben eines Luftballons ideal. Wenn alles gut getrocknet ist, könnt ihr mit der Bemalung weitermachen. Acrylfarben eignen sich hierfür besonders gut.

1 Ansicht
 
  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest
  • Tumblr

copyright©2020 by LIFORA